fritzpress

Seite
Menü
News
Startseite > Politik > Ausland - Ein Brief nach oben

Ausland

Ein Brief nach oben

06.05.2022

Escape Rooms sind virtuelle oder echte Räume, bei welchen man den Ausgang nur findet, wenn man eine Aufgabe richtig löst.

Deutschland als Staat hat dieses Fluchtspiel perfektioniert: Es gibt keine Türen mehr.

Das führt gewöhnlich zur Massenpanik. Wie man sieht.

Mit Nachtrag.

 

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Karl Lauterbach

Ab Mitte Februar wurden in der Schweiz alle Masken fallen gelassen, ausser in ÖV und Krankenhäusern. Zehn Tage später stiegen die Hospitalisierungen wieder bis Mitte März. Auf 1,5 Hospitalisierungen pro 100‘000 Einwohner. Seither sinken sie wieder stetig.

Am 1. April wurde auch in ÖV und Krankenhäusern auf die Maskenpflicht verzichtet – die Kurve sinkt genau gleich weiter. Daraus würde man schliessen, dass die Bevölkerung immunisiert ist.

Verwendet man aber die Inzidenzen der Infektionen, so wie in Deutschland, wird die „Bedrohung“ bis zum St. Nimmerleinstag grauenvoll bleiben. Nur bedrohte Menschen beugen sich jeder autoritären Macht und deren Zielen.

Gegen Grippe wird übrigens schon 70 Jahre geimpft… Demnach haben die Impfstoffe komplett versagt: Die Grippepandemie ist ja immer noch da. Nichts wurde besiegt.

Blenden wir gut 20 Jahre zurück: Untersuchungen legten nahe, dass Grippe- und andere Viren aufgrund von Selenmangel beim Menschen zu gefährlicheren Varianten mutieren.

SARS-1 hatte für eine gewisse Grundimmunisierung gesorgt. Deshalb reicht eigentlich ein freiwilliges Impfangebot für Vulnerable. Covid-19 hat sich zudem klar als Krankheit der Vitamin D Unterversorgten herausgestellt, wie inzwischen auch das rki und die dge einräumen. Sehr viele Untersuchungen bestätigen, dass bis zu 80% der Coronaopfer somit nicht nötig gewesen wären.

Dass dieser Sachverhalt einfach nicht ankommt bei „denen da oben“, legt nahe, dass es nicht um die Bevölkerung, wohl aber um viel höhere Ziele gehen muss. Ziele, denen man ruhig 80% opfern soll.

Mit nachdenklichen Grüssen

Leonhard Fritze

 

PS:

Militärstrategie-Experte Albert A. Stahel in Bezug auf die Luftraumverletzungen durch Russland:

„Von den westlichen Staaten ist die deutsche Bevölkerung am einfachsten zu beängstigen.“

Das gilt offensichtlich auch für Corona…

 

Zum Gedenken:
An einem einzigen Tag versterben in Europa 250 Menschen an Spitalinfektionen: alle 6 Minuten ein Mensch. Ohne jegwelchen medialen Panik-Hype.

 

8. Juni 2022

 
Powered by CMSimpleRealBlog
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
News
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login